Entwicklungsziele

In der Munterburg sollen sich die Kinder zu stabilen Persönlichkeiten entwickeln können, die ihre individuellen Fähigkeiten kennen und zu nutzen wissen, die gemeinschaftlich zu denken und zu handeln gelernt haben und über ein differenziertes Menschen- und Weltbild verfügen.

 

Das pädagogisch-therapeutische Milieu vermittelt den Kindern emotionale Sicherheit, die es braucht, um, anfangs unter Anleitung, selbständig handeln und denken zu lernen und darauf aufbauend ein gesundes Verantwortungsbewusstsein zu entwickeln.

 

Unser Ziel ist es den Kindern zu ermöglichen, erlittene Traumata zu integrieren und neue heilsame Beziehungs- und Bindungserfahrungen zu machen.

 

Wir streben die psychische Gesundheit der Kinder an, so dass sie nachhaltig zur Teilhabe an der Gesellschaft befähigt sind.

 

In Absprache mit dem belegenden Jugendamt bereiten wir, falls möglich, die Kinder (und ggf. die Eltern) auf eine Rückführung in den familiären Haushalt vor.

Hier finden Sie uns

Die Munterburg
Ahneberger Ring 11

27313 Dörverden (Ahnebergen)

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter:

 

Tel.: 04231-9285446

Fax: 04231-9285447

 

E-Mail: info@diemunterburg.de

 

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Die Munterburg